Philosophie

was uns auszeichnet

Philosophie

QUALITÄT lautet die Handlungsmaxime in unserem traditionsreichen Betrieb.

Was verstehen wir darunter?

Die Qualität beginnt bei den Tieren, die wir in der Metzgerei verwerten. Wir beziehen unsere Schlachttiere ausschließlich von Landwirten aus der Umgebung, die wir persönlich seit Jahrzehnten kennen. Deshalb können wir darauf vertrauen, dass unsere Schweine und Rinder von Geburt an artgerecht und verantwortungsvoll gehalten werden. Nachhaltige Landwirtschaft ohne den Einsatz von Gentechnik ist eine Grundvoraussetzung.

Regionalität ermöglicht es uns, auf lange Transportwege für die Tiere zu verzichten, die wir persönlich zur Schlachtung bringen. Es ist uns besonders wichtig, dem Schlachtvieh keinen unnötigen Stress zuzumuten.

Die Schlachtung geht mit handwerklichem Geschick und nach den Vorgaben des Tierschutzes von statten.

Auch bei der Auswahl der Rohstoffe achten wir auf Qualität, weswegen für jedes Produkt nur das optimale Teilstück verwendet wird. Nur beste Gewürze, zum Teil aus biologischem Anbau, geben den optimalen Geschmack. Notwendige Zusatzstoffe setzen wir nur soviel wie unbedingt nötig und so wenig wie möglich ein. Unsere Familienrezepte nehmen wir immer wieder genau unter die Lupe, um sie ernährungsphysiologischen Erkenntnissen entsprechend zu verbessern. Der technische Fortschritt in den letzten Jahren hat viele Arbeiten erleichtert. Dennoch bauen wir auf solides handwerkliches Können als Grundlage. Im Verkauf arbeiten wir ständig an der besten Beratung für unsere Kunden, denn nur das richtige Teilstück ergibt auch einen guten Braten. Wir produzieren täglich ab 4 Uhr morgens, um bei Verkaufsbeginn alles frisch anbieten zu können.

Nach dem Grundsatz QUALITÄT arbeiten wir seit mehr als 90 Jahren.